Home Optimum Drehmaschinen Fräsmaschinen von Optimum und quantum Neuheiten bei Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Bohrmaschinen, Sägemaschinen Maschinenzubehör für Drehmaschinen, Fraesmaschinen, Werkzeugmaschinen Optimum - Opti - und quantum Werkzeugmaschinen zu Sonderpreisen Opti saw - Optimum - Metall - Saegemaschinen Bandsägemaschinen Links zu interessanten Seiten im Web

           Fräsmaschinen von quantum Optimum Wabeco Proxxon HAB       
         
            Werkzeugmaschinen für Profis und Hobby
                      
Werkzeugmaschinen, Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Bohrmaschinen, Sägemaschinen, Werkstattausrüstung, KFZ Werkzeug, Motorradbühnen

 

 

    

 

pictofrs.jpg (119350 Byte)pictobhr.jpg (133645 Byte)pictosgn.jpg (244537 Byte)
Drehmaschinen, Fräsmaschinen, Bohrmaschinen, Werkzeugmaschinen von  quantum, Optimum, H-A-B, HBM, WABECO, Wemas, Proxxon, RC-Machines,  Klippfeld,  Hegner, Aircraft, Knuth, Chicago, Hegner und anderer Hersteller
pictodre.jpg (129703 Byte) Kurzübersicht unserer Produkte: Werkzeugmaschinen wie Fräsmaschinen, Drehmaschinen, Sägemaschinen, Bohrmaschinen, Schleifmaschinen,  Motorradhebebühnen, Werkstattpressen, Werkstattkran, Teilewaschbecken, Sandstrahlkabinen, Wagenheber, Getriebeheber, Schweissgeraete, Holzbearbeitungsmaschinen wie, Drechselbänke, Bandsägen, Kreissägen, Dekupiersägen, Holzspalter, Brennholzsägen usw.,


HOME

ZUM ONLINESHOP



PRODUKTÜBERSICHT -
SEITENÜBERSICHT

AKTIONSANGEBOTE

DREHMASCHINEN

FRÄSMASCHINEN

BOHRMASCHINEN

SCHLEIFMASCHINEN

METALLSÄGEN

MASCHINENZUBEHÖR

CNC - TECHNIK

HEBEBÜHNEN Motorrad

HEBEBÜHNEN Auto

WERKSTATTAUSSTATTUNG

WERKBÄNKE  SCHRÄNKE

ROLLWAGEN
WERKZEUGWAGEN


REIFENMONTAGE

DRUCKLUFTWERKZEUGE

KOMPRESSOREN

BLECHBEARBEITUNG

MESSWERKZEUG U: ANZEIGESYSTEME

HOLZBEARBEITUNGS-
MASCHINEN

HEGNER MASCHINEN

HANDWERKZEUG

SCHWEISSTECHNIK

KONTAKT / E-MAIL

BESTELLFORMULAR
ODER
ZUM ONLINESHOP

NEUHEITEN

GEBRAUCHTMASCHINEN

STELLENANGEBOTE

SERVICE

TIPS FÜR HOBBYANWENDER

Schulungen u. Kurse

LINKS

KUNDENPROJEKTE

 

PROSPEKTE/Downloads

Impressum

AGB / Lieferkosten / Widerrufsrecht




CONTACT US

NEW PRODUCTS

ALL PRODUCTS

Cataloques

SALE

TRANSLATOR

New:CUSTOMER PROJECTS

Mail

Wir führen
Werkzeugmaschinen und Werkstattausstattungen wie:

Drehmaschinen
Fräsmaschinen
Bohrmaschinen
Sägemaschinen
Maschinenzubehör
Motorradhebebühnen
Motorradheber
Wagenheber
Werkstattkräne
Werkzeugkoffer
Werkzeugkästen
Rohrbiegemaschinen
Werkstattpressen
Karosseriewerkzeuge
Pressluftwerkzeug
Messwerkzeuge
Sonstige Werkzeuge
Von:
quantum
Optimum
H-A-B Machinen
RC-Machines
Wabeco
Wemas
Proxxon
Hegner u. anderen

motorcyclelifts
garage jack
bottle jack
shop press
workshop crane
lathes
bench lathes
milling machines
drilling machines
machine tools
measuring tools

appareil rotatif
appareil de mouture
appareil de percage
appareils scier
ponts élévateurs
pressent
grues atelier
cric

 

 

Bitte besuchen Sie unsere neue Webseite mit Shop

http://shop.drehen-fraesen-bohren.de

 

 

 

 

Zum Onlineshop - zu den  Fräsmaschinen

Fräsmaschinen - Für technische Daten und Beschreibungen klicken Sie hier:

quantum - Optimum  Fräsmaschinen: quantum BF 16 Vario  Opti BF 20 / L Vario  Opti BF 30 Vario
Optimum  Fräsmaschinen: Opti F 30            Opti F 45              Opti BF 46 Vario 
Optimum  Fräsmaschinen: Opti MF 2 / MF 4 Vario Opti UF 100          

                      

Opti F 100 CNC  Opti F 100 TC - CNC

 

Alle Fräsmaschinen auf einen Blick
HAB - Fräsmaschinen für Hobbyanwender B&R X1                        

B&R X1    Super          

B&R    X 2                   

       
WABECO Fräsmaschinen WABECO  F 1100   WABECO  F 1200    WABECO  F 1210     
WABECO Fräsmaschinen
WABECO  F 1200

High Speed       

                                 
 

WABECO  F 1210

High Speed
 
                            

 

 

Lexikon
Informationen zum Fräsen:

Grundsätzlich möchten wir auf einige Sicherheitsvorschriften hinweisen, die Sie bitte unbedingt  beachten sollen.

Halten Sie sich an die Bedienungsanleitungen der Hersteller.

Bitte legen Sie Armbanduhren, Ringe oder  Halsketten und sonstigen Schmuck etc. ab, bevor Sie mit Maschinen arbeiten.
Selbst kleinste Hobbymaschinen sind in der Lage Ihnen schwerste Verletzungen bei unsachgemäßer
Bedienung zuzufügen.

Verwenden Sie nur zulässige Materiallängen und spannen Sie die Werkstücke und Werkzeuge fest ein.

Als Fräsen bezeichnet man das spanabhebende Bearbeiten von Metallen, Holz oder Kunststoffen mittels eines Fräswerkzeuges. Es erfolgt auf speziellen Werkzeugmaschinen – in der Regel auf einer Fräsmaschine oder einem Bearbeitungszentrum.

Im Gegensatz zum Drehen wird die zur Spanabhebung notwendige Schnittbewegung durch Rotation des Schneidewerkzeuges gegenüber dem fest im Maschinentisch eingespannten Werkstück erzeugt. Die hingegen zur Formgebung notwendige Vorschubbewegung wird je nach Bauart entweder durch Verschiebung des Maschinentisches oder durch Bewegung des Fräswerkzeuges um das Werkstück herum erreicht. Vorschubbewegungen können je nach Bauweise – auch kombiniert – in der X- ,Y- und Z-Achse oder entlang der jeweiligen Rotationsachsen erfolgen.

Vieles was zum Drehen  gesagt wurde kann man natürlich auch auf das Fräsen beziehen. 
Sicherheitshinweise, einspannen von Werkstück und Werkzeug etc. gelten hier wie auch beim Drehen.

Fräsmaschinen werden eingeteilt nach der Lage der Arbeitsspindel in: Waagerecht und Senkrechtfräsmaschinen. 
(Wir beschränken uns hier auf Senkrechtfräser)

Eine wichtige Voraussetzung für gute Fräsarbeiten ist das richtige einspannen von Fräser und Werkstück. 
Die Fräser werden je nach Art mit Fräsdornen oder Spannfuttern befestigt.
Bei den Fräsern unterscheidet man nach Walzen, Stirn, oder Fingerfräsern/Schaftfräsern.
Spannen eines Werkstücks mittels Maschinenschraubstock:
Der Schraubstock wird auf dem Maschinentisch befestigt. Er eignet sich für kleine und mittlere
Werkstückgrößen. Das Werkstück ist so einzuspannen, dass der Fräsdruck gegen den festen  Spannbacken gerichtet ist.  

erklä8.gif (31959 Byte) Bitte Bild zur Vergrößerung anklicken

Spannen eines Werkstücks mittels Spannklauen
Große Werkstücke werden mit Spannklauen und Schrauben auf dem Maschinentisch gespannt.
Die Spannklauen werden dabei in die T - Nuten des Maschinentisches eingeschoben.

Spannen eines Werkstücks mittels Teilkopf
Werkstücke die am Umfang oder an den Stirnseiten mehrere Flächen oder Nuten haben,  werden in Teilköpfen eingespannt. ( Vierkant, Sechskant, Achtkant, Zahnräder usw.) 

Schnittdatentabellen zum Fräsen

wpe85276.gif (560824 Byte) Bitte Bild anklicken

Preisänderungen sowie technische/optische Änderungen jederzeit vorbehalten! Keine Haftung für fehlerhafte Preise oder Darstellungen. Lieferung ausschließlich zu den AGB der Handelsagentur Baxmeier.

Home ] Fräsmaschine quantum BF 16 Vario ]

Senden Sie E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an:
Copyright © 2000 Handelsagentur - Baxmeier
Stand: 16. April 2014